Montag, 28. April 2008

Saturn Angebot. Oder : Wie man sich Preise schönrechnet..

Wie ihr ja wisst, habe ich mir vor ein paar Tagen einen fetten TFT-Bildschirm bei Saturn gekauft..
Für günstige 297 €. So weit so gut.
Heute habe ich in der Zeitung folgende Anzeige gesehen:
"Umbauen und Raushauen! 20% auf alle Notebooks, PC's, Monitore und Drucker"

Meine Rechnung:
Hmm.. wenn man 20% von 297€ abzieht bleiben noch 237,60€..
Hey cool, kannste nochmal rund 60€ sparen, hab ich mir gedacht, und bin gleich mal zu Saturn gedüst.
Doch was sehe ich dort?!


Rechnung von Saturn:
"Hmm.. wenn wir jetzt nochmal 20% abziehen, verdienen wir ja nix mehr.."
"Aber wir habens doch in der Werbung!"
"Ich habs! Wir erhöhen den Preis um 20% auf 359€ und ziehen dann wieder 20% davon ab!"
"Genial. Das fällt den dummen Kunden mündigen Verbrauchern eh nicht auf!"

Gesagt getan:
297€ minus 20% sind anscheinend 287,20€.. wenn auch über Umwege..
Soviel zu Kundenabzocke Preispolitik.

Kommentare:

Frank hat gesagt…

Ich werde mir morgen eventuell ein neues Notebook kaufen. MediaMarkt hatte letzte Woche ein Acer Notebook für 799€ in der Werbung. Diese Woche gibt's als "die Härte des Monats" die "große Abrundungsaktion" - alle Preise ab 399€ werden auf den nächsten Hunderter abgerundet.

Klingt doch ganz gut. Dann würde ich also theoretisch das Notebook für 700€ kriegen, falls ich mich für das entscheiden sollte. Doch irgendwie ahne ich Böses.

Wetten: Das Gerät kostet morgen garantiert regulär 899€ und mit der Abrundungs-Aktion spart man gleich atemberaubende 99€ - und bezahlt wahrscheinlich dann 1€ mehr als man letzte Woche bezahlt hätte...

Phil hat gesagt…

..ich bin gespannt!
Halt uns auf dem laufenden!